Hausarztpraxis am Siemersplatz

Dr. med. Katharina Strecker
Dr. med. Maximiliane Domeyer (geb. Strecker)

Die News werden Ihnen präsentiert von der Apotheken-Umschau

Typ 1 und die Pille?
Nicht für jede Frau ist das liebste ­Verhütungsmittel der Deutschen geeignet. Das müssen Sie bei Diabetes beachten

Tischregeln für pflegende Angehörige
Pflegebedürftige Menschen brauchen oft Unterstützung beim Essen. Wichtig ist da Feingefühl - und Geduld. Wie Sie Ihrem Angehörigen bei den Mahlzeiten helfen können

Wo bleibt die elektronische Patientenakte?
Interessenkonflikte verzögern das Großprojekt seit Jahren. Jetzt bringen Angebote der Kassen neue Bewegung in die Digitalisierung - und neue Probleme

Langfristig schlank werden
Verführerische Kalorien überall. Da fällt Abnehmen schwer. Wie es trotzdem gelingt und warum Radikaldiäten helfen können

Mit Diabetes auf Reisen
Urlaub mit Diabetes? Kein Problem. Vorausgesetzt, Sie sind gut vorbereitet. Eine Übersicht, damit auch in den Ferien alles glatt geht

Warum wir Kälte unterschiedlich empfinden
Menschen nehmen Kälte offenbar sehr verschieden wahr. Dabei gibt es auch zwischen Männern und Frauen Unterschiede. Was ist Einbildung, was ist Fakt?

Richtig Blutdruck messen
Ihr Arzt hat Ihnen empfohlen, den Blutdruck auch zu Hause zu kontrollieren? Gut so! Um aussagekräftige Ergebnisse zu erhalten, sollten Sie dabei ein paar Dinge beachten.

Insulinspritzen: Tipps für Einsteiger
Wie gelingt der ­Einstieg in die ­Insulintherapie für Menschen mit Typ-2-Diabetes? Tipps von ­einem Experten und sechs ­Betroffenen

Lachen ist gesund
Lachen ist die beste Medizin, heißt es. Das stimmt natürlich nicht ganz. Die Humorforschung zeigt aber: Es wirkt

Mikrobiom der Haut: Dicht besiedelt
Auf unserer Haut leben zahlreiche Mikroorganismen. Wie sie Krankheiten beeinflussen können

Nierenlebendspende: Geschenk fürs Leben
Die Zahl der Organspenden ist viel zu niedrig, Patienten warten Jahrzehnte auf eine Transplantation - und oft vergebens. Michael W. hatte Glück. Er bekam die Niere seines besten Freundes

Insulin für Fett und Eiweiß?
Bei Typ-1-Diabetes manchmal lohnenswert: Die Insulindosis auch an den Fett- und Eiweißgehalt einer Mahlzeit anzupassen. So geht's

Gold als Heilmittel
Das Edelmetall gehört zu den ältesten Heilmitteln der Welt. In Zukunft sollen seine Partikel Übergewicht bekämpfen und Krebspatienten helfen

Smart Home: Wie Technik den Alltag leichter macht
Smart Home, das klingt erst mal neu und kompliziert. Doch im Smart Home, englisch für intelligentes Haus, stecken viele vertraute Helfer.

Ständig Husten was steckt dahinter?
Husten gehört für manche Kinder fast zum Normalzustand. Manche leiden regelmäßig an Bronchitis und Atemnot, Eltern denken dann schnell an Asthma. Was jetzt hilft

Halbgott in Weiß? Eine Klinikärztin erzählt
Dr. Mechthild Haake arbeitet seit einem Jahr als angehende Internistin in der Notaufnahme. Hier erzählt sie, was das mit Ampelfarben zu tun hat und warum es wichtig ist, auf die Pflegekräfte zu hören

Alles in den Mund? So schützen Sie Ihr Kind in der oralen Phase
An allem lutschen, saugen, kauen so erkunden Kleine die Welt. Jetzt heißt es: Aufpassen, damit das Baby nichts Falsches probiert. Allerdings ist nicht alles, was unappetitlich aussieht, auch gefährlich

Warum sich lieben lohnt
Höchste Zeit, mit dankbaren Augen auf den Partner oder die Partnerin zu blicken. Denn große Gefühle tun mehr für unsere Gesundheit als gedacht!

Wie uns Erziehungssprüche der Eltern prägen
"Erst die Arbeit, dann das Vergnügen": Wie uns Sprüche der Eltern auch als Erwachsene noch steuern.

Pflege bei typischen Fußproblemen
Unsere Zehen bekommen wir im Winter selten zu Gesicht. Vernachlässigen sollten wir die Füße dennoch nicht. Bei vielen Problemen hilft nur konsequente Behandlung

Was tun bei Nährstoffmangel?
Eigentlich liefert abwechslungsreiches Essen genügend Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente. Manchmal droht trotzdem ein Mangel. Und dann?

Welche Impfungen für Eltern wichtig sind
Mit dem Impfen ihrer Kinder nehmen es Eltern oft sehr genau. Dass auch sie Auffrischungen brauchen, vergessen viele

So schützen Sie Kinderhaut in der Kälte
In den kalten Monaten braucht Kinderhaut mehr Pflege. Beim Spielen und Toben im Schnee schützen spezielle Cremes besonders gut. Expertinnen erklären, worauf Sie achten sollten

Altersgerechte Arzneitherapie
Ältere Menschen nehmen meist mehr Arzneimittel als jüngere, vertragen sie aber schlechter. Zum Beispiel können die Inhaltsstoffe bei verringerter Nierenfunktion länger im Körper bleiben

Warum die Pille Depressionen fördern kann
Die Antibabypille kann auf die Stimmung schlagen so steht es schon länger in den Beipackzetteln. Ein neuer Hinweis warnt jetzt auch vor Depressionen und Suizidgefahr. Wie groß ist das Risiko?

Hörforschung: für bessere Hörgeräte
Ein Mix aus Stimmen und Geräuschen - das stellt für Schwerhörige auch mit technischer Hilfe ein Problem dar. Forscher wollen das ändern. Unterstützung bietet vor allem das Handy

So bekommen Sie die Tropfen aus der Flasche
Flüssige Arzneimittel zu dosieren kann schwierig sein. Oft hilft ein Blick auf den Tropfeinsatz und manchmal sanfte Gewalt

Intersexuell: Zwischen Mann und Frau
Für Menschen, die biologisch nicht eindeutig männlich oder weiblich sind, wird jetzt das dritte Geschlecht eingeführt. Vielen Betroffenen geht das nicht weit genug

Innere Stärke: Tiefschläge überwinden
Manche Menschen überstehen Schicksalsschläge und Krisen besser als andere. Forscher wollen wissen, warum

Achtung, Lungenentzündung: So beugen Sie vor
Wie Sie möglichen Erregern aus dem Weg gehen und mehr Luft in Ihr Atmungsorgan bringen.

Fälschungsschutz: Jede Packung ein Unikat
SecurPharm: Rezeptpflichtige Arzneimittel müssen künftig mit einem individuellen Erkennungsmerkmal und Erstöffnungsschutz versehen sein. Packungen ohne diese Sicherheitsmerkmale bleiben aber bis zum Ablauf ihres Verfallsdatums verkehrsfähig

Die leichte Landküche: Zartbitteres Wintergemüse
Brokkoli, Radicchio, Rosenkohl: In diesen Rezepten steckt ein Hauch von Bitterkeit

Wie gefährlich ist die Pille?
Die Hormone in der Pille erhöhen das Thrombose-Risiko. Neuere Präparate eventuell sogar stärker als ältere. Wie gefährlich sind sie?

Kältekick für die Schönheit
Minusgrade machen nicht jeden fröhlich - aber schöner. Wie Kälte gegen Falten, Pickel und Speckröllchen wirkt

Radicchio-Risotto mit Pilzen
Ein cremiges Reisgericht mit Radicchio und saftigen Champignons

Rosenkohl-Schnitzel-Pfanne
Bissfeste Vollkorn-Pasta mit Putenschnitzel und Rosenkohl

Brokkolicreme mit Forellen-Mousse
Cremig pürierte Suppe aus Brokkoli mit feinen Forellen-Nocken

Aggression: Kraftquelle und Gefahr
In jedem Menschen brodelt manchmal der Wunsch, gewalttätig zu werden. Angeboren ist diese dunkle Seite nicht - aber überlebenswichtig

Zwölf tolle Kostüme für Kinder
Prinzessin und Pirat kann jeder. Unsere Kostüm-Ideen bringen Abwechslung in den Fasching und werden Ihre Kleinen begeistern

Die eingebildete Penicillinallergie
Viele Menschen glauben, überempfindlich auf Penicilline zu reagieren. Nur selten liegen sie richtig. Daraus ergeben sich Nachteile für die Therapie

Zum Genießen: Heiße Getränke ohne Alkohol
Wenn jeder schon den Frühling herbeisehnt, wird es im Februar oft nochmal richtig kalt. Wir haben fünf spannende Rezepte für Sie, die Ihnen einheizen werden.

Wie Computer Ärzte unterstützen
Speziell trainierte Computer erzielen bisweilen genauere Diagnosen als Ärzte. Auf vielen Feldern könnten sie Mediziner unterstützen

Warum wir mehr singen sollten
Ob solo, unter der Dusche oder gemeinsam im Chor: Singen hebt die Laune und kann sogar heilsam wirken

Die Kraft des Erzählens
Erzähl, wie war das damals? Wer aus seinem Leben berichtet, gibt Erfahrungen weiter - oder versöhnt sich mit der eigenen Vergangenheit

Frühstück mal anders
Viele Senioren lieben das Frühstück mehr als alle anderen Mahlzeiten. Lust auf Neues? Ja, bitte! Etwas Abwechslung bringt Schwung in den Morgen und hält fit im Kopf.

Kokosöl: Gar nicht so super
Es gilt seit einiger Zeit als Superfood. Doch bei genauerer Betrachtung bleibt nicht so viel übrig von den Superkräften des Pflanzenfetts

So finden Sie das richtige Fitnessstudio
Graues Wetter draußen? Jetzt lässt sich perfekt drinnen trainieren. Wir helfen Ihnen bei der Suche nach dem richtigen Fitnessstudio

PTA: Traumjob in der Apotheke?
Katharina S. arbeitet seit zwei Jahren als pharmazeutisch-technische Assistentin (PTA) in einer Apotheke in Bad Steben. Hier erzählt sie, warum sie ihren Beruf mag - und dafür auch mal unangenehme Fragen stellt

Gut vorbereitet fürs Arztgespräch
Mediziner haben oft zu wenig Zeit für ihre Patienten. So erfahren Sie trotzdem, was Sie wissen wollen - und verbessern damit Ihre Heilungschancen

Die Macht der Worte
Wie denken und sprechen Sie über den Diabetes? Und welche Körperhaltung nehmen Sie dabei ein? Es lohnt sich, darüber nachzudenken. Denn es könnte Ihr Leben verändern

Kalender: Wie entwickelt sich Ihr Baby?
Ärzte beurteilen die Entwicklung von Babys anhand bestimmter Meilensteine. Hier finden Sie einen Entwicklungskalender zum Download: Tragen Sie ein, ab wann Ihr Kind sitzt, krabbelt und läuft

Hämodialyse oder Bauchfelldialyse?
Nierenversagen: Fallen die Entgiftungsorgane des Körpers aus, rettet Dialyse das Leben. Doch wann sollten Patienten damit starten?

Was die Apotheken vor Ort leisten
Wenn die eigene Gesundheit in Gefahr ist, brauchen wir schnelle, kompetente Hilfe und jemanden, der uns verständlich sagt, was wichtig ist. Apothekerinnen und Apotheker beraten zu diesen Fragen

Was hinter trockenen Augen steckt
Die Ursache der unangenehmen Symptome ist ein gestörter Tränenfilm. Er reagiert sensibel auf unterschiedliche Einflüsse

Mit Diabetes ans Steuer
Wann kann Diabetes beim Autofahren zum Problem werden? Die aktuelle medizinische Leitlinie gibt Antworten auf die wichtigsten Fragen

"Ich begreife, was es mit dem Leben auf sich hat"
Medienfrau Christine Westermann erzählt im Interview, wie sie trotz Angst vor der Kamera so erfolgreich wurde und wie es jenseits der 70 weitergeht.

Gegen Berufsunfähigkeit absichern
Für diesen Fall müssen Arbeitnehmer privat vorsorgen. Aber beim Abschluss einer entsprechenden Versicherung gibt es einiges zu beachten

Organe: Es geht auch ohne Blinddarm oder Gallenblase
Ohne Blinddarm leben viele. Aber was, wenn die Gallenblase oder die Schilddrüse entfernt werden muss?

Die Pläne der Apotheker
Dem Angebot von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn setzen die Apotheker neue Forderungen entgegen. Insbesondere das Verbot von Rabatten auf verschreibungspflichtige Medikamente

Versorgung bei Notfällen: Reform nötig?
Notaufnahme statt Bereitschaftsarzt: Die Ambulanzen der Kliniken sind abends und am Wochenende oft überfüllt. Eine umfassende Reform soll Abhilfe schaffen

Kurzsichtigkeit auf dem Vormarsch
Weltweit steigt die Zahl der Betroffenen rasant. Experten sprechen bereits von einer Epidemie. Forscher liefern jetzt erste Ansätze, um sie aufzuhalten

Nervenschmerzen: Was bringt ein Schmerzbewältigungstraining?
Schmerzmediziner Dr. Oliver Emrich erklärt, wie ein psychologisches Training hilft, mit der Pein besser zurechtzukommen

So bekommen Sie Ihre Tabletten aus dem Blister
Manche Arzneien lassen sich nur schlecht aus der Blisterpackung drücken. Wir zeigen Ihnen ein paar Tricks für eine sichere Einnahme

Vom Umgang mit Zufallsbefunden
Zufallsbefunde im Rahmen medizinischer Forschungen nehmen zu. Sollen Wissenschaftler den Studienteilnehmern berichten, was sie entdeckt haben?

Hautarzt: Den Winter nützen
Wenn die Tage kurz und dunkel sind, ist dies für einige Eingriffe an der Haut und den Hautcheck günstig. Welche Behandlungen Sie am besten noch für den Winter planen sollten

Das lindert die Schmerzen beim Zahnen
Das Kleine kaut auf allem herum? Dann bekommt es vielleicht seine ersten Zähne. Und das tut meist ganz schön weh. Apotheker Ralf Schlenger erklärt, was dem Baby gegen die Schmerzen hilft

Herzinfarktrisiko: Sind Sie gefährdet?
Bewegung, Ernährung, Stress der Test hilft Ihnen, Ihr persönliches Risiko für einen Herzinfarkt einzuschätzen.

Kosmetik aus der Apotheke
Kosmetik aus der Apotheke ist qualitativ hochwertig, nachweislich effektiv und eignet sich auch für Menschen mit Hautproblemen. Dazu gibt es qualifizierte Beratung

So entsorgen Sie Ihren Diabetes-Müll
Ob spitze Pennadeln oder gebrauchte Kanülen: Apothekerin Dr. Sabine Bauer gibt Tipps, wie Sie Ihren Diabetes-Müll sicher loswerden

Gesund werden ohne Antibiotikum
Am Anfang steht ein harmloser Husten, am Ende ein Rezept für ein Antibiotikum. Was jeder selbst tun kann, damit es nicht so weit kommt

Jung, schlank, Typ 2
Typ-2-Diabetes trifft nur Übergewichtige? Keinesfalls. Es gibt auch dünne Menschen wie Christina W., die erkranken. Und das ist gar nicht mal so selten

Sotai-Übungen für den Rücken
Meist treten sie nicht sofort auf, dann aber teils heftig: Rücken- und Haltungsprobleme bei jungen Müttern. Diese Sotai-Übungen helfen

Delir-Risiko nach der OP senken
Nach einer Operation sind viele Patienten verwirrt. Berliner Ärzte haben eine Strategie entwickelt, um das Risiko deutlich zu senken

Im Winter sicher Auto fahren
Glätte, Schneefall, Dunkelheit ein Stresstest für viele Autofahrer. Mit diesen Tipps für Fahrzeug und Lenker fühlen Sie sich sicherer im Straßenverkehr

Tipps gegen Scheidentrockenheit
Scheidentrockenheit lässt sich behandeln. Je nach Ursache kommen verschiedene Maßnahmen in Frage. Es lohnt sich, das Problem anzusprechen - etwa in der Apotheke

Der Feind in meinem Brot
Getreide ist unser Grundnahrungsmittel Nr.1. Doch längst nicht jedem bekommt es. Und öfter als gedacht macht es sogar krank

Kieferschäden durch Medikamente
Manche Arzneimittel begünstigen Kieferschäden. Doch Patienten können vorbeugen

Müssen Zweijährige 50 Wörter können?
Mit zwei Jahren, bei der U7, sollen Kinder etwa 50 Wörter sprechen können. Aber was heißt das? Wie sich die Sprache in diesem Alter entwickelt, erklärt eine Expertin

Neue Therapien der Schlafapnoe
Manchmal ist Schnarchen ein Signal für Schlaf-Apnoe. Betroffene behandeln ihre Atemaussetzer meist mit einer Überdruckmaske, doch jetzt gibt es Alternativen

Schwindel: Was steckt dahinter?
Schwindel kann sehr viele Ursachen haben einige davon hängen mit dem Diabetes zusammen. Zeit, der Sache auf den Grund zu gehen!

Meine zweite Chance: Leben nach dem Infarkt
Nach einem Herzinfarkt oder Schlaganfall leben Patienten oft bewusster. Doppelt gut, wenn ihre Familie und Freunde mitmachen.

Kohlenmonoxid: Vorsicht, Erstickungsgefahr!
Wird das Atemgift in Räumen freigesetzt, besteht Lebensgefahr. Lassen Sie es nicht so weit kommen!

Gesund essen bei hohen Blutfetten
Die wichtigsten Regeln zu beachten hilft, besser mit der Erkrankung zu leben. Den Arztbesuch ersetzt das aber nicht.

Blinddarmentzündung: Was sind Anzeichen?
Starke Bauchschmerzen, womöglich zusammen mit Übelkeit, Erbrechen oder Fieber: dahinter kann eine Blinddarmentzündung stecken. Wie Eltern dann vorgehen sollten

Die leichte Landküche: Essen für unterwegs
Salat im Glas, Bauerntopf, Gemüse-Muffins drei Gerichte zum Mitnehmen

Schädel-Hirn-Trauma: Auf den Kopf gestürzt
Meist geht es glimpflich aus. Doch wenn ein Kind bei einem Unfall auf den Kopf fällt, müssen Eltern richtig reagieren

Tipps für Wellnessurlaube
Ein Wellnessurlaub verspricht Erholung und neue Energie. Die Suche nach dem passenden Angebot kann allerdings in Stress ausarten

Haut pflegen mit Öl
Sie wollen Ihre Beauty-Routine aufmischen? Probieren Sie Öl aus! Welches für wen passt - der fette Überblick

Diabetische Neuropathie: Was hilft bei Nervenschmerzen?
Wenn der Diabetes die Nerven schädigt, können heftige Schmerzen die Folge sein. Doch es gibt viele ­Möglichkeiten, die Qual zu lindern

Maniküre für perfekte Nägel
Schöne Fingernägel lassen die Hände gepflegt wirken. Tipps fürs Feilen, Lackieren, Peelen und Cremen

So beugen Sie Pilzinfektionen vor
Ob Busenfalte, Mund oder Nagel: Pilzerkrankungen treffen pflegebedürftige Menschen besonders oft. Das können Sie tun, um vorzubeugen

"Wir verdrängen das Nachdenken über den Tod"
Ein makaberes Experiment hat das Leben von Pfarrer Heiko Bräuning verändert und ihm wertvolle Einsichten beschert. Warum er jetzt bewusster lebt.

So können Sie Vogelfutter selbst herstellen
Ob ein Vogel genügend Futter findet, kann im Winter schnell über Leben und Tod entscheiden. So können Sie den Tieren helfen.

Pumpen-Panik im Schwimmbad
Schwimmbad, toll! Aber mit einem Kind mit Typ-1-Diabetes kann das für Überraschungen sorgen, weiß Autorin Julia Mutz

Nach Klinik: Übergang soll leichter werden
Ein Rahmenvertrag soll Patienten die erste Zeit nach dem Klinikaufenthalt erleichtern. Doch die Umsetzung gestaltet sich schwierig

Gesünder Wohnen: Trügerische Gemütlichkeit
Hyggelig soll es zu Hause sein. Aber wer denkt beim Einrichten seiner Wohnung schon an die Schadstoffe im Innenraum?

Kosmetik bei kühler Witterung
Bei niedrigen Temperaturen brechen auch für die Hautpflege neue Zeiten an. Worauf es jetzt ankommt

Tipps für die Festtage mit Diabetes
Weihnachten sollte die schönste Zeit des Jahres sein. Doch Stress mit dem Diabetes und den Mitmenschen kann einem das Fest der Liebe bisweilen verhageln

HifU: Ultraschall gegen Krebs
Ein neues Verfahren namens "Hochintensive fokussierte Ultraschalltherapie", kurz HifU, lindert Schmerzen bei nicht operierbarem Bauchspeicheldrüsenkrebs

Chorea Huntington: Neuer Therapieansatz
Ärzte erproben eine Therapie der unheilbaren Nervenkrankheit. Erste Ergebnisse wecken die Hoffnung, dass sie gelingen könnte
Impressum / Datenschutz